Modernisierung  
       


 

 

 

 
Pflegebad vorher WC vorher Bauausführung

Rollstuhlgerechte Dusche Unterfahrbarer Waschtisch

Planung Pflegebad

Ursprünglicher Zustand
Das in einer Pflegegruppe eingerichtete Pflegebad des aus den 60-iger Jahren stammenden Altenpflegeheimes war mit einer herkömmlichen Badewanne ausgestattet. Der Raumzuschnitt entsprach nicht den Forderungen der Heimaufsicht.

Problemstellung
Ein behindertengerechtes Pflegebad wurde für den Pflegebereich gefordert. Der Raum des ehemaligen Pflegebades war für eine Neugestaltung zu klein.

Lösungsansatz
Nach einer bereits früher erfolgten Nachrüstung von WC-Anlagen an anderen Stellen konnte eine benachbarte Toilette mit der Nasszelle zusammengelegt werden, um den erforderlichen Platzbedarf zu ermöglichen.
Das neue, behindertengerechte Pflegebad enthält ein unterfahrbares Waschbecken, eine altengerechte Toilette, eine bodengleiche Dusche sowie eine Liftwanne.

Ergebnis
Das neue Pflegebad entspricht den Richtlinien. Die Abnahme durch die Heimaufsicht erfolgte.

Ausführung
November 2001, 4 Wochen Bauzeit

Beteiligte Firmen
Fa. Waschkewitz
Fa. Fischer
Fa. Willmann
Fa. Lehmann
Estrich-, Fliesenarbeiten
Sanitär-, Heizungsarbeiten
Elektroinstallationen
Putz-, Malerarbeiten

B 01.014 ALF
Umbau Pflegebad 3.OG

Auftraggeber
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau GmbH


drucken
schliessen